Kurse in der nächsten Zeit von BirdLife 2024

BirdLife Aargau:

 

 

27. Februar & 20. April 2024 – Initialanlass/Feldeinführung «Feuersalamander-Projekt»

BirdLife Aargau freut sich Ihre Sektion offiziell zur Teilnahme am Feuersalamander Projekt 2024 ein-zuladen. Zwar wird das Amphibienmonitoring im Aargau seit einigen Jahren, teilweise auch dank der Mithilfe aus den Sektionen, erfolgreich durchgeführt, der Feuersalamander fällt jedoch durch seine spezielle Lebensweise grösstenteils durch die Maschen. Das wollen wir nun ändern! Damit das Projekt erfolgreich umgesetzt werden kann, brauchen wir so viele helfende Augen und Hände, wie möglich. Wir sind deshalb schon im Voraus dankbar für ihre Bemühungen, Freiwillige in ihrem Sektionsgebiet für das Mitmachen zu begeistern und zu mobilisieren. Das Monitoring ist die erste Stufe eines mehrjährigen Efforts, langfristige Massnahmen für den Schutz der Feuersalamander zu entwickeln und umzusetzen. Ziel ist es, 2024 von so vielen potenziellen Laichgewässern wie möglich Informationen über das Vorkommen des Feuersalamanders zu sammeln. Während der Fortpflanzungszeit im Frühling sollen in einer Auswahl von Gebieten in den Monaten April, Mai und Juni jeweils an einem Tag Begehungen vorgenommen werden. Dabei werden Larvenbestände erfasst und an die Datenbank der KARCH (Koordinationsstelle Amphibien und Reptilien Schweiz) übermittelt.

Initialanlass: Dienstag, 27. Februar 2024, 19:30 – ca. 22:00, Naturama Aarau (Mühlbergsaal)

Anmeldung zum Initialanlass

 

Feldeinführung: Samstag, 20. April 2024, 9:00 – ca. 11:00, Baden (Details nach Anmeldung)

Anmeldung zur Feldeinführung

 

6. März 2024 – Ornithologische Weiterbildung «Schneesperling»

Schneesperlinge leben das ganze Jahr oberhalb der Baumgrenze und sind deshalb hervorragend an die Bedingungen im Hochgebirge angepasst. Doch der Lebensraum des Schneesperlings verändert sich und stellt diese immer noch geheimnisvolle Art deshalb vor neue Herausforderungen. Christian Schano hat sich mit der Brutbiologie und Veränderungen in der Populationsdynamik bei Schneesperlingen beschäftigt und blickt deshalb auf jahrelange Arbeit mit Schneesperlingen zurück. An dieser Weiterbildung spricht er über das Schneesperlingsprojekt der Vogelwarte Sempach, den internationalen Wissensstand über Schneesperlinge, dessen Anpassungsfähigkeit und die Hürden die Schneesperlinge in einer wärmer werdenden Welt zu bewältigen haben.

 

Mittwoch, 6. März 2024, 19:30 – 21:30, Naturama Aarau (Mühlbergsaal)

Weitere Infos und Anmeldung: hier.

 

Naturzentrum Klingnauer Stausee:

 

25. Februar 2024 – Der Biber im Solenbach

Im Winter sind sie unübersehbar: die zahlreichen Frassspuren und Rutschbahnen der Biber! Auch auf unserem Erlebnispfad ist ein Biberpaar zu Hause. Es half fleissig mit bei der Renaturierung des Baches, doch ihre Bautätigkeit kann auch problematisch sein. Auf einem Rundgang erfahren Sie spielerisch mehr über ihre Lebensweise, lernen die Spuren zu erkennen und ergründen, welche andere Tierarten von ihrer Anwesenheit profitieren. Wir besichtigen Biberbäume, Rutschbahnen und einen Biberdamm und fnden – mit etwas Glück – vielleicht sogar seine Trittsiegel. Wir thematisieren aber auch die Herausforderungen, die das Zusammenleben mit den Bibern mit sich bringen kann und diskutieren Lösungsansätze. Nach der Exkursion steht das Zentrum offen für warme Getränke und die Erkundung der Ausstellungen.

Sonntag, 25. Februar 2024, 14:00 – 16:00 beim BirdLife-Naturzentrum Klingnauer Stausee

Weitere Infos zu Veranstaltung und Anmeldung finden Sie hier.

 

Naturama:

28. Februar 2024 – Naturförderung in der Gemeinde

Mittwoch, 28. Februar 2024, 18:15 - 20:15 Uhr, Naturama Aargau

Möchten Sie sich in Ihrem Dorf oder Ihrer Stadt für mehr Natur einsetzen? An diesem Abend erhalten Sie einen Einblick in den Alltag der kommunalen Naturförderung.

Anmeldung: bis 21. Februar 2024 unter www.naturama.ch/naturfoerderung

 

Tagfalter Grundkurs

6 Termine vom 5. März bis 13. Juli 2024

In dieser Kursserie lernen Sie die häufigen Arten der Tagfalter des Kantons Aargau kennen und sammeln Erfahrung in der selbständigen Bestimmungsarbeit.

 

Anmeldung: bis 13. Februar 2024 unter www.naturama.ch/artenkenntniskurse

 

Amphibien Repetitions- und Vertiefungskurs

4 Termine vom 7. März bis 13. Juni 2024

In dieser Kursserie repetieren Sie die Merkmale sämtlicher Amphibienarten des Kantons Aargau und üben sich in der Bestimmung im Feld. Dazu gehören die optische und akustische Erfassung im Freiland.

Anmeldung: bis 17. Februar 2024 unter www.naturama.ch/artenkenntniskurse